Di Maria

Melanie Di Maria

Tel. 0951 - 863 2699 

Email: bamberg@vawi.de

Studiengangmanagement Bamberg
Universität Bamberg | Studiencenter VAWi

An der Weberei 5
96047 Bamberg  


Universität Bamberg

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

An der Weberei 5
96047 Bamberg
* Pflichtfeld
Weichelt

Dr. Thomas Weichelt

Tel. 0201 - 183 3001

Email: essen@vawi.de

Studiengangmanagement Essen
Universität Duisburg-Essen | Studiencenter VAWi

Universitätsstraße 9
45141 Essen


Universität Duisburg-Essen

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Universitätsstraße 9
45141 Essen
* Pflichtfeld

Akkreditierung

Was bedeutet Akkreditierung?

Logo Akkreditierungsrat

Um im deutschen Hochschulsystem eine vergleichbar hohe Qualität zu gewährleisten und um die Ergebnisse von Qualitätssicherung und -entwicklung transparent darzustellen, werden Studiengänge regelmäßig einer Akkreditierung unterzogen. Bei einer Akkreditierung handelt es sich um ein Verfahren zur Qualitätssicherung an Hochschulen. Im Rahmen der Akkreditierung wird die Qualität eines Studiengangs durch Expertinnen und Experten überprüft und bewertet. Dabei wird festgestelt, ob ein Studiengang bestimmte Qualitätsnormen erfüllt.

Nachdem ein Studiengang ein Akkreditierungsverfahren erfolgreich durchlaufen hat, erhält er durch den Akkreditierungsrat eine zeitlich befristete Akkreditierung. Die Stiftung Akkreditierungsrat ist eine gemeinsame Einrichtung der Länder zur  Qualitätssicherung in Studium und Lehre an deutschen Hochschulen. Akkreditierte Studiengänge, die das Qualitätssiegel des Akkreditierungsrates tragen, werden an allen Ländern hochschulrechtlich als gleichwertig qualitätsgesichert anerkannt. Aufrund der zeitlichen Befristung der Akkreditierung müssen Studiengänge regelmäßig (re)akkreditiert werden.

Akkreditierung von VAWi

Logo ACQUIN

Während der Akkreditierungsrat die Entscheidung über die Akkreditierung trifft, obliegt die Durchführung des zugrundeliegenden Begutachtungsverfahrens und die Erstellung des entsprechenden Gutachterberichts hierfür zugelassenen Akkreditierungsagenturen.

VAWi wurde erstmals im Jahr 2004 von der Akkreditierungsagentur ASIIN akkreditiert. Die erste Reakkreditierung – ebenfalls durch ASIIN – erfolgte im Jahr 2010. Inzwischen wurde der Studiengang VAWi bereits zum zweiten Mal reakkreditiert – diesmal durch die Akkreditierungsagentur ACQUIN. Das ACQUIN-Gutachtergremium, das das Curriculum, die Lehrmaterialien und die Studienorganisation prüfte, bestand aus drei Professoren anderer Hochschulen, einem Vertreter aus der beruflichen Praxis und einem Hochschulabsolventen.

VAWi kann somit auf eine lange und durchgehende Akkreditierungshistorie zurückblicken, die die anhaltend hohe Qualität des Studiengangs bestätigt. Im Gutachterbericht von ACQUIN vom 04.09.2018 steht dazu:

Ein – wenn nicht sogar das wichtigste – Qualitätsziel ist die Zufriedenheit der Kunden und/oder Nutzer eines Produkt- und Dienstleistungsanbieters. Dieses Ziel wird mit dem Online-Studiengang VAWi erreicht. Der Online-Studiengang VAWi hat als größten Unique Selling Point (USP) die hohe Flexibilität an Wahlmöglichkeiten, welche individuell auf die berufliche Situation des Fernstudierenden zusammengestellt werden kann. Gleichzeitig werden Lehrstoffe bei einer guten bis sehr guten Qualität gewährleistet. Ein zusätzliches Asset ist die sehr engagierte Betreuung (online oder telefonisch) durch Dozenten und Tutoren. 


Was heißt das für Sie? Mit VAWi studieren Sie einen Studiengang, der alle Anforderungen des deutschen Akkreditierungswesens erfüllt und der Ihnen somit eine qualitativ hochwertige wissenschaftliche Weiterbildung auf Universitätsniveau garantiert.


© 2019 VAWi, Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz Anmelden