Di Maria

Melanie Di Maria

Tel. 0951 - 863 2699 

Email: bamberg@vawi.de

Studiengangmanagement Bamberg
Universität Bamberg | Studiencenter VAWi

An der Weberei 5
96047 Bamberg  


Universität Bamberg

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

An der Weberei 5
96047 Bamberg
* Pflichtfeld
Weichelt

Dr. Thomas Weichelt

Tel. 0201 - 183 3001

Email: essen@vawi.de

Studiengangmanagement Essen
Universität Duisburg-Essen | Studiencenter VAWi

Universitätsstraße 9
45141 Essen


Universität Duisburg-Essen

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Universitätsstraße 9
45141 Essen
* Pflichtfeld

Berufsbegleitend Studieren: Hohe Nachfrage nach internetbasiertem ...

news vawi informiert.png

Am vorletzten Wochenende konnten die beiden Initiatoren des Virtuellen Weiterbildungsstudiengangs Wirtschaftsinformatik VAWi, Professor Heimo H. Adelsberger von der Universität Essen und Professor Otto K. Ferstl von der Universität Bamberg, die neuen Erstsemester bei der Auftaktveranstaltung in der Nähe von Kassel begrüßen.

Neben Informationen zum internetbasierten Studium bot die zweitägige Präsenzveranstaltung den Studierenden reichlich Gelegenheit, ihre neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen kennen zu lernen. Dozenten und Kursbetreuer standen ebenso wie das VAWi-Team bereit, um den Studierenden Fragen rund ums Studium zu beantworten. In lockerer Atmosphäre bestand darüber hinaus auch die Möglichkeit zum Austausch mit den jetzigen Drittsemestern.
Derartige Präsenzveranstaltungen sind eine wesentliche Voraussetzung, um das virtuelle VAWi-Studium erfolgreich durchzuführen.

Der internetbasierte Weiterbildungsstudiengang, der in Voll- oder Teilzeit absolviert werden kann und zum international anerkannten Abschluss Master of Science führt, wird seit dem Wintersemester 2001/02 angeboten. Nach einer erfolgreichen Pilotphase mit 52 Studierenden im Wintersemester 2001/02 wurden jetzt 92 Studierende, die aus über 170 Bewerbern nach einem aufwändigen Bewerbungsverfahren ausgewählt wurden, zur Aufnahme des virtuellen Studiums zugelassen.

VAWi ist ein Verbundprojekt des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Universität Essen und der Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik der Universität Bamberg. in Kooperation mit dem Institut FIM – Neues Lernen der Universität Erlangen-Nürnberg und dem DIN-Institut Berlin. Das Projekt wird im Rahmen des BMBFFörderprogramms "Neue Medien in der Bildung" durchgeführt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.vawi.de oder telefonisch unter 0201/183 4542 (Annika Daun in Essen) oder unter 0951/863 2659 (Silvia Friedrich in Bamberg).

 



© www.vawi.de   Samstag, 26. Oktober 2002 06:54 vawi
© 2019 VAWi, Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz Anmelden