Di Maria

Melanie Di Maria

Tel. 0951 - 863 2699 

Email: bamberg@vawi.de

Studiengangmanagement Bamberg
Universität Bamberg | Studiencenter VAWi

An der Weberei 5
96047 Bamberg  


Universität Bamberg

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

An der Weberei 5
96047 Bamberg
* Pflichtfeld
Weichelt

Dr. Thomas Weichelt

Tel. 0201 - 183 3001

Email: essen@vawi.de

Studiengangmanagement Essen
Universität Duisburg-Essen | Studiencenter VAWi

Universitätsstraße 9
45141 Essen


Universität Duisburg-Essen

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Universitätsstraße 9
45141 Essen
* Pflichtfeld

Online-Studium: Berufsbegleitende Weiterbildung auch bei Auslandsaufenthalten

news berufsbegleitende weiterbildung.png

Berufstätige stehen vor der Herausforderung, die eigene Karriere zielstrebig voranzutreiben und zugleich eine geeignete Weiterbildungsstrategie zu verfolgen. Berufliche Belastung oder längere Auslandsaufenthalte stellen dabei in der Regel große Hürden für eine effektiv betriebene Weiterqualifizierung dar. Angebote wie der Virtuelle Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) bieten allerdings akademische Weiterbildungsmöglichkeiten, die an die individuellen Rahmenbedingungen hervorragend angepasst werden können.

Berufstätige Hochschulabsolventen, die ihre Fachkenntnisse weiterentwickeln oder erneuern möchten, erhalten durch das VAWi-Masterstudium an den Universitäten Bamberg und Duisburg-Essen die Möglichkeit, eine signifikante Zusatzqualifikation im Bereich Wirtschaftsinformatik zu erwerben. VAWi steht Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen mit einschlägiger Berufserfahrung offen und schließt nach drei Semestern oder berufsbegleitend in Teilzeit mit dem international anerkannten Titel „Master of Science“ ab. Dank der Virtualität des Studiums kann zeit- und ortsunabhängig gelernt werden.

„Vor allem die große Flexibilität ist die Stärke des VAWi-Studiums. Auf diese Weise konnte ich das Masterstudium neben einer vollen Berufstätigkeit, der Gründung einer Familie und einem Hausbau in acht Semestern absolvieren“, so ein Absolvent. Aber selbst bei längeren Auslandsaufenthalten ergeben sich kaum Schwierigkeiten bei der Durchführung des Studiums: „Unseren VAWi-Studierenden im Ausland, die z.B. auch in Australien oder den USA leben, bieten wir individuell zugeschnittene Möglichkeiten, das Studium erfolgreich abzuschließen“, erläutert Studiengangsleiter Prof. Dr. Otto K. Ferstl von der Universität Bamberg. Da alle Studieninhalte bei VAWi über das Internet abrufbar sind, ist eine international ausgerichtete Karriere mit dieser Form der internetbasierten Weiterbildung problemlos zu vereinbaren.

Derzeit haben sich über 320 meist Berufstätige für den akkreditierten Online-Studiengang entschieden. Bis zum 15. März 2007 können sich Interessierte für das kommende Sommersemester unter www.vawi.de bewerben.

Presseinformation Universität Bamberg


© www.vawi.de   Donnerstag, 8. Februar 2007 08:14 vawi
© 2019 VAWi, Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz Anmelden