Di Maria

Melanie Di Maria

Tel. 0951 - 863 2699 

Email: bamberg@vawi.de

Studiengangmanagement Bamberg
Universität Bamberg | Studiencenter VAWi

An der Weberei 5
96047 Bamberg  


Universität Bamberg

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

An der Weberei 5
96047 Bamberg
* Pflichtfeld
Weichelt

Dr. Thomas Weichelt

Tel. 0201 - 183 3001

Email: essen@vawi.de

Studiengangmanagement Essen
Universität Duisburg-Essen | Studiencenter VAWi

Universitätsstraße 9
45141 Essen


Universität Duisburg-Essen

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Universitätsstraße 9
45141 Essen
* Pflichtfeld

Universität Essen bürgt für Qualität im E-Learning

news vawi informiert.png

Unter dem Motto „Qualitätsmanagement und Standardisierung“ tagen am Montag und Dienstag Wissenschaftler und Praktiker an der Universität Essen. Als Initiative des Fachgebietes „Wirtschaftsinformatik der Produktionsunternehmen“ und des Deutschen Instituts für Normung (DIN e.V.) werden Qualitätsstandards entwickelt, die zur Verbesserung von Lernsystemen und –prozessen beitragen werden.

Unter E-Learning versteht man im Allgemeinen alle Lehr- und Lernformen, die Informations- und Kommunikationssysteme zur Unterstützung von Lernprozessen verwenden. Dabei sind die Ausprägungen und unterschiedlichen Entwicklungen nahezu unüberschaubar.

Die Vorteile von E-Learning liegen auf der Hand: Ausgerichtet am persönlichen Bedarf kann der Lernweg individuell ausgewählt werden. Lerninhalte sind zeit- und ortsunabhängig verfügbar. Verbesserte Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten ergänzen die Lernumgebung der Zukunft. Neue didaktische Konzepte setzen konstruktivistische Lerntheorien um: Gerade in Lernumgebungen können authentische, situierte, komplexe Lernsituationen entwickelt werden, die diese Konzepte berücksichtigen.

Die Entwicklungen im Bereich des E-Learning liefern allerdings nicht nur positive Lösungsansätze: Neben Innovationen und positiven Entwicklungen sind auch wenig ausgereifte oder ungeeignete Produkte und Konzepte zu finden: Die Qualitätssicherung noch nicht zum Standard geworden.

Das Projekt Virtuelle Aus- und Weiterbildung Wirtschaftsinformatik (VAWi) unter Leitung von Prof. Dr. Heimo H. Adelsberger setzt an diesem Punkt an: In Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Institutionen werden Standards entwickelt, die die Qualität von Studiengängen, Lernmodulen und einzelnen Lerneinheiten sicherstellen. Technologische und didaktische Aspekte stehen dabei im Vordergrund. Das Fachgebiet kann dabei auf umfangreiche Erfahrungen zurückgreifen: Mit dem Essener Lernmodell (ELM) wurde ein Vorgehensmodell entwickelt, das Entwickler und Dozenten bei der Gestaltung qualitativ hochwertiger Lernumgebungen zur Seite steht.

 

Weitere Informationen:
Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik: http://www.vawi.de
Dipl. Päd. Annika Pusch, Tel. 0201 1834542
DIN-Workshop Qualitätssicherung und Standardisierung & Essener Lernmodell,
http://elm.wi-inf.uni-essen.de
Dr. Jan M. Pawlowski, Tel. 0201 1834061


© www.vawi.de   Montag, 25. März 2002 06:35 vawi
© 2019 VAWi, Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz Anmelden