Di Maria

Melanie Di Maria

Tel. 0951 - 863 2699 

Email: bamberg@vawi.de

Studiengangmanagement Bamberg
Universität Bamberg | Studiencenter VAWi

An der Weberei 5
96047 Bamberg  


Universität Bamberg

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

An der Weberei 5
96047 Bamberg
* Pflichtfeld
Weichelt

Dr. Thomas Weichelt

Tel. 0201 - 183 3001

Email: essen@vawi.de

Studiengangmanagement Essen
Universität Duisburg-Essen | Studiencenter VAWi

Universitätsstraße 9
45141 Essen


Universität Duisburg-Essen

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Universitätsstraße 9
45141 Essen
* Pflichtfeld

VAWi-Dozentin Dr. Klüver beim Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI)

news vawi informiert.png

Frau PD Dr. Klüver, die als Dozentin im Rahmen des Virtuellen Weiterbildungsstudiengangs Wirtschaftsinformatik (VAWi) die Module „Artificial Intelligence und Artificial Life“ und „Software- und Qualitätsmanagement“ anbietet, wurde vom Fachbereich 8: Optische Technologien des Vereins Deutscher Ingenieure e.V. (VDI) zu einem Fachvortrag zum Thema „Chancen und Probleme bei der Bildanalyse mit Neuronalen Netzen“ eingeladen.

PD Dr. Christina Klüver

Vor allem durch das massive Engagement großer IT-Konzerne wie Amazon, Facebook und Google haben Neuronale Netze derzeit erneut Konjunktur. Allerdings sind die Erfolgsmeldungen in diesen Bereichen häufig auch kritisch zu hinterfragen: was nützt es zum Beispiel in der Praxis, wenn Neuronale Netze sich selbst im Spiel GO schlagen können?

In ihrem praxisbezogenen Vortrag stellt Frau PD Dr. Klüver unterschiedliche Ansätze zur Bildbearbeitung vor, bei denen verschiedene Typen Neuronaler Netze verwendet werden. Neben den klassischen Lernalgorithmen wie Backpropagation und Convolutional Neural Networks wird schwerpunktmäßig das von ihrer Forschungsgruppe CoBASC an der Universität Duisburg-Essen entwickelte selbstorganisiert lernende Self-Enforcing Network (SEN) vorgestellt. Anhand von Praxisprojekten zu Bildanalysen, die beispielsweise helfen sollen, die Qualität von Leuchten zu bestimmen, werden Chancen und Probleme bei dem Einsatz von Neuronalen Netzwerken kritisch diskutiert.



© www.vawi.de   Mittwoch, 26. September 2018 11:26 vawi
© 2018 VAWi, Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz Anmelden