Sandra Nickol

Tel. 0951 - 863 2659

Bitte beachten Sie, dass wir uns wegen der aktuellen Situation derzeit im Homeoffice befinden und in der Regel schneller per E-Mail zu erreichen sind. Gerne rufen wir Sie zurück.

Email: bamberg@vawi.de

Studiengangmanagement Bamberg
Universität Bamberg | Studiencenter VAWi

An der Weberei 5
96047 Bamberg  


Universität Bamberg

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

An der Weberei 5
96047 Bamberg
* Pflichtfeld
Weichelt

Dr. Thomas Weichelt

Tel. 0201 - 183 3001

Bitte beachten Sie, dass wir uns wegen der aktuellen Situation derzeit im Homeoffice befinden und in der Regel schneller per E-Mail zu erreichen sind. Gerne rufen wir Sie zurück.

Email: essen@vawi.de

Studiengangmanagement Essen
Universität Duisburg-Essen | Studiencenter VAWi

Universitätsstraße 9
45141 Essen


Universität Duisburg-Essen

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Universitätsstraße 9
45141 Essen
* Pflichtfeld

VAWi-Student veröffentlicht Artikel zum Risikomanagement in Unternehmen

news vawi informiert.png

Die Anzahl von Cyberangriffen auf Unternehmen nimmt seit Jahren dramatisch zu, wobei sich die Szene der Cyberkriminellen zudem enorm professionalisiert hat. So wird heute deutlich seltener auf klassische malwarebasierte Angriffe als früher gesetzt, sondern es werden vermehrt Schwachstellen in Software verwendet, um in Systeme einzudringen. Parallel dazu steigen auch die Kosten solcher Angriffe seit Jahren stetig an.

Hauke Gierow

Angesichts dieser Bedrohungslage können es sich Unternehmen heute gar nicht mehr leisten, nicht in entsprechende Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zur Abwehr von Cyberangriffen zu investieren. Dabei muss IT-Sicherheit vor allem als ganzheitliches Konzept betrachtet und umgesetzt werden – als zentraler Teil des betrieblichen Risikomanagements und des Business-Continuity-Managements.

Allerdings stellt sich für viele Unternehmen die Frage, wie ein solches ganzheitliches Sicherheitskonzept aussehen sollen und welche Aspekte dabei zu berücksichtigen sind.

Mit dieser Frage beschäftigt sich VAWi-Student Hauke Gierow in seinem bei SpringerLink veröffentlichten Artikel „Incident Readiness wird zur zentralen Komponente des Risikomanagements im Unternehmen“ in der Zeitschrift „Wirtschaftsinformatik und Management“. Er beleuchtet dabei verschiedene Ansatzpunkte für die IT-Sicherheit in Unternehmen und erläutert mögliche Maßnahmen zu deren Umsetzung.

Der vollständige Artikel „Incident Readiness wird zur zentralen Komponente des Risikomanagements im Unternehmen“ von Hauke Gierow kann unter folgendem Link aufgerufen werden: https://rdcu.be/cF65s



© www.vawi.de   Montag, 21. Februar 2022 12:55 vawi
© 2022 VAWi, Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz Anmelden