Sandra Nickol

Tel. 0951 - 863 2659

Bitte beachten Sie, dass wir uns wegen der aktuellen Situation derzeit im Homeoffice befinden und in der Regel schneller per E-Mail zu erreichen sind. Gerne rufen wir Sie zurück.

Email: bamberg@vawi.de

Studiengangmanagement Bamberg
Universität Bamberg | Studiencenter VAWi

An der Weberei 5
96047 Bamberg  


Universität Bamberg

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

An der Weberei 5
96047 Bamberg
* Pflichtfeld
Weichelt

Dr. Thomas Weichelt

Tel. 0201 - 183 3001

Bitte beachten Sie, dass wir uns wegen der aktuellen Situation derzeit im Homeoffice befinden und in der Regel schneller per E-Mail zu erreichen sind. Gerne rufen wir Sie zurück.

Email: essen@vawi.de

Studiengangmanagement Essen
Universität Duisburg-Essen | Studiencenter VAWi

Universitätsstraße 9
45141 Essen


Universität Duisburg-Essen

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Universitätsstraße 9
45141 Essen
* Pflichtfeld

Neues Modul Theorien und Methoden der Wirtschaftsinformatik ab dem SS 2024

news studium.png

Das von Prof. Dr. Tim Weitzel neu ab dem Sommersemester 2024 angebotene Modul „Theorien und Methoden der Wirtschaftsinformatik" vermittelt den Studierenden das grundlegende Handwerkszeug der Wirtschaftsinformatik durch die Auseinandersetzung mit Theorien und Methoden. Ziel ist es, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die wichtigsten Theorien in der Wirtschaftsinformatik kennenlernen und anwenden können. Zudem werden qualitative und quantitative Methoden eingeführt, um den Umgang mit theoretischem Wissen zu ermöglichen.

Auf einem Schreibtisch liegende Brille vor Computermonitoren

Inhaltlich werden im Modul „Theorien und Methoden der Wirtschaftsinformatik“ zudem Themen wie IT-Nutzung, IT-Lebenszyklus, IT- und Servicequalität, Wissensmanagement, Strategie, Kultur, Task-Technology-Fit und IT-Design-Theorien behandelt. Die Studierenden lernen, theoretische Argumente aufzubauen und zu evaluieren, sowohl in wissenschaftlichen Arbeiten als auch in der Praxis. Durch die Verwendung von qualitativen und quantitativen Daten können praktische Probleme adressiert und gelöst werden.

Das Modul „Theorien und Methoden der Wirtschaftsinformatik“ bietet darüber hinaus einen Überblick über aktuelle Theorien der Wirtschaftsinformatik sowohl in Deutschland als auch international. Studierende werden befähigt, vorhandenes Wissen effektiv in ihren wissenschaftlichen Arbeiten zu nutzen und Zugang zu aktuellem Wissen zu erhalten, das in Unternehmen oft nicht vorhanden ist. Die Auseinandersetzung mit Theorien und Methoden ermöglicht den Studierenden eine fundierte Basis für ihre berufliche Zukunft im Bereich der Wirtschaftsinformatik.



© www.vawi.de   Saturday, April 20, 2024 4:09 PM vawi
© 2024 VAWi, Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz Anmelden