Di Maria

Melanie Di Maria

Tel. 0951 - 863 2699 

Email: bamberg@vawi.de

Studiengangmanagement Bamberg
Universität Bamberg | Studiencenter VAWi

An der Weberei 5
96047 Bamberg  


Universität Bamberg

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik

An der Weberei 5
96047 Bamberg
* Pflichtfeld
Weichelt

Dr. Thomas Weichelt

Tel. 0201 - 183 3001

Email: essen@vawi.de

Studiengangmanagement Essen
Universität Duisburg-Essen | Studiencenter VAWi

Universitätsstraße 9
45141 Essen


Universität Duisburg-Essen

Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi)
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Universitätsstraße 9
45141 Essen
* Pflichtfeld

VAWi erstmals auch zum Sommersemester

news vawi informiert.png

Der Virtuelle Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi) wird im Jahr 2003 erstmals auch zum Sommersemester angeboten. Mit diesem zusätzlichen Zulassungstermin reagieren die Initiatoren - Professor Heimo H. Adelsberger (Universität Duisburg-Essen) und Professor Otto K. Ferstl (Universität Bamberg) - auf die hohe Nachfrage nach dem erfolgreichen internetbasierten Masterstudiengang.

VAWi wird an den Universitäten Duisburg-Essen und Bamberg unter Beteiligung der Universität Erlangen-Nürnberg sowie weiterer Hochschulpartner durchgeführt und betreut. Der dreisemestrige Studiengang, der auch als Teilzeitstudium absolviert werden kann, führt zum international anerkannten Abschluss Master of Science und richtet sich an Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen, die über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung verfügen. Das Studium beruht auf einer Kombination aus kurzen Präsenzphasen zu Beginn und am Ende des Semesters und multimedialen, tutoriell unterstützten Fernlernphasen während des Semesters. Neben den Kursinhalten stehen auch aktuelle Zeitschriften über das Internet zur Verfügung. Für den Studiengang, der seit dem Wintersemester 2001/02 angeboten wird, sind derzeit insgesamt 133 Studierende eingeschrieben.

Neben ausgewählten Grundlagen der BWL, Informatik und Wirtschaftsinformatik in den Pflichtmodulen vermittelt das VAWi-Studium im Wahlpflichtbereich strategisch-managementorientiertes und technisch-operatives Wissen. Das an den Unternehmensbedürfnissen ausgerichtete Angebot umfasst Kurse zu E-Business, Datenverwaltung, Entscheidungsunterstützung, Verteilten Systemen, Systementwicklung, E-Learning und Multimedia-Systemen.

Die Gebühren für das kostenpflichtige Weiterbildungsstudium belaufen sich auf insgesamt Euro 6.150,- (zuzüglich Euro 28,- bzw. 100,- Semestergebühren). Interessierte können sich bis zum 17. März für das Sommersemester 2003 schriftlich bei den Universitäten Duisburg-Essen oder Bamberg bewerben. Die Bewerbungsunterlagen können unter www.vawi.de aufgerufen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter info-essen@vawi.de bzw. info-bamberg@vawi.de, telefonisch unter 0201/183 4542 (Annika Daun an der Universität Duisburg-Essen) oder unter 0951/863 2699 (Sylvia Derra an der Universität Bamberg).


© www.vawi.de   Donnerstag, 16. Januar 2003 06:58 vawi
© 2019 VAWi, Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz Anmelden